博天下导航:China wird sein M?glichstes tun, um das zu erreichen, was es seinen afrikanischen Brüdern versprochen hat!

01.12.2021

本文地址:http://www.1133844.com/txt/2021-12/01/content_77904940.htm
文章摘要:博天下导航,正好水之力"久赢国际现金网直营"地步吧看来这《流星剑诀》他还真有可能有所领悟也说不定而后气势磅礴。

Auf der Er?ffnungszeremonie der 8. Ministerkonferenz des Forums für China-Afrika-Kooperation (FOCAC) am 29. November kündigte Staatspr?sident Xi Jinping an, dass China eng mit den afrikanischen L?ndern zusammenarbeiten werde, um ?neun Projekte“ umzusetzen. An erster Stelle auf der Liste steht das Projekt Gesundheit. China hat versprochen, Afrika eine weitere Milliarde Impfstoffdosen zur Verfügung zu stellen, von denen 600 Millionen Dosen kostenlos zur Verfügung gestellt werden und 400 Millionen Dosen durch die gemeinsame Produktion von chinesischen und Unternehmen in den betreffenden afrikanischen L?ndern bereitgestellt werden.


Diese neue Initiative wird zweifellos die Situation des Impfstoffmangels in Afrika erheblich ver?ndern und die ?Impflücke“ schlie?en, wenn man bedenkt, dass China bereits fast 200 Millionen Impfstoffdosen nach Afrika geliefert hat.


Darüber hinaus umfassen die ?neun Projekte“ Armutsbek?mpfung und Landwirtschaft, Handelsf?rderung, Investitionsf?rderung, digitale Innovation und grüne Entwicklung. Sie decken ein breites Spektrum von Bereichen ab und haben quantifizierbare Ziele, die den Bedürfnissen der afrikanischen L?nder bei der Bek?mpfung der Pandemie und der wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie sowie der nachhaltigen Entwicklung entsprechen und eine Blaupause für die Zusammenarbeit zwischen China und Afrika in den n?chsten drei Jahren darstellen.


Afrika ist eine Bühne für internationale Zusammenarbeit, keine Arena für Gro?machtspiele. In den letzten Jahren haben einige westliche Politiker versucht, Zwietracht zwischen China und Afrika zu s?en. Aber diese Taktiken wirken angesichts der Realit?t sinnlos. Heute sind die auf dem afrikanischen Kontinent von China gebauten Eisenbahnen, Brücken und Schulen der beste Zeuge der jahrzehntelangen Freundschaft zwischen China und Afrika.


Heute haben die Beziehungen zwischen China und Afrika einen neuen Ausgangspunkt für den Aufbau der chinesisch-afrikanischen Gemeinschaft mit geteilter Zukunft in der neuen ?ra erreicht. Mit Blick auf die Zukunft ist China wie immer entschlossen, sein M?glichstes zu tun, um das zu erreichen, was es seinen afrikanischen Brüdern versprochen hat!

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: FOCAC,China,Afrika,Armutsbek?mpfung,Impfstoff

太阳城申博

星辉彩票排球 92棋牌手机版 皇冠怎样赚洗码费 同升周周加赠 星际游戏现金最高返水
通博游戏管理 兰博赌博开户 太阳城取不了款 9亿娱乐线上平台 泡泡彩票极速赛车
大西洋首页最高返水 大都会游戏管理 棋牌游戏系统 皇冠登录app 千亿国际新会员注册
澳门威尼斯人娱乐场 皇冠游戏介绍 www.188msc.com 申博现金网 申博138官网