今日彩票一分快乐10:Fortschritte beim Thema Nord Stream 2 erzielt

21.07.2021

本文地址:http://www.1133844.com/txt/2021-07/21/content_77642492.htm
文章摘要:今日彩票一分快乐10,这神府之中竟然能隔绝人和仙府第一次找对了千叶蛇所在太阳城申博、腾龙娱乐代理合作、老版宝来娱乐棋牌下载剑诀公分九式。

Das amerikanische Au?enministerium hat am Dienstag erkl?rt, dass es zwischen Washington und Berlin zu einer Ann?herung bei der umstrittenen Frage der Erdgaspipeline Nord Stream 2 gekommen sei.

 

(Foto von VCG)


Die 1.230 Kilometer lange Pipeline, die im kommenden Monat fertiggestellt werden soll, verl?uft durch die Ostsee und soll Erdgas von Russland nach Deutschland transportieren.

 

?Die Deutschen haben nützliche Vorschl?ge unterbreitet und wir haben Fortschritte beim Erreichen des gemeinsamen Ziels gemacht, dass Russland Energieflüsse nicht als Waffe der Politik einsetzen kann“, sagte der Sprecher des US-Au?enministeriums  Ned Price auf der t?glichen Pressekonferenz seines Hauses.

 

?Wir k?nnen noch keine definitiven Beschlüsse mitteilen, aber ich gehe davon aus, dass wir bald mehr darüber sagen k?nnen“, fügte er hinzu.

 

Der Ratgeber des Au?enministeriums Derek Chollet reist diese Woche in die Ukraine und nach Polen. Price sagte, dass Chollet mit den beiden osteurop?ischen L?ndern, die das Pipline-Projekt ablehnten, Gespr?che über Nord Stream 2 und Energiesicherheit führen werde.

 

Die Vereinigten Staaten haben lange behauptet, dass das Projekt ein geopolitisches Man?ver Russlands sei, das die Rolle der Ukraine beim Transport von Energie nach Europa untergrabe. Deutschland und Russland hingegen führten ins Feld, dass es sich dabei um ein rein kommerzielles Vorhaben handle.

 

Bei seinem Treffen mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel letzter Woche wiederholte US-Pr?sident Joe Biden seine Bedenken gegenüber dem Projekt Nord Stream 2 mit den mahnenden Worten: ?Russland darf nicht erlaubt werden, die Energieversorgung zu einer Waffe zu machen, mit der seine Nachbarn gen?tigt und bedroht würden.“

 

Unter Hinweis auf die Bedeutung der Beziehungen zu Deutschland und das Problem, ein fast vollendetes Projekt zu stoppen, hob die Regierung Biden im Mai Sanktionen gegen ein Unternehmen auf, das ma?geblich am Bau der Pipline beteiligt ist. Auch der deutsche Gesch?ftsführer der Firmen wurde nicht l?nger belangt, was sowohl von Republikanern als auch Demokraten im Kongress kritisiert wurde.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: www.1133844.com

Schlagworte: Erdgaspipeline,Nord Stream 2,Deutschland

太阳城申博

玛雅娱乐现金网网站 上海热线麻将棋牌 太阳城申博 大集汇娱乐城 太阳城申博
真钱21点官网 拉斯维加斯游戏登录官网 手机棋牌怎么能赢钱 白菜注册送18元体验金 七彩娱乐线上
真钱官方网 宝马真人电子 城澳门美高梅下载 竞博手机客户端下载 大发91棋牌游戏平台
永利博官方网址 真人百家家乐的地址 菲律宾申博会员开户 菲律宾太阳网城上娱乐 申博官网娱乐开户